Jonas Geschke und Rainer Schliep

15. März 2017

geschrieben in ESP-DE Blog

Schlagwörter:     

Vom 7. bis 10. März 2017 kamen Vertreter der 126 IPBES-Mitgliedsstaaten zum 5. Mal zu einem Plenum zusammen. Doch was ist IPBES, das Intergovernmental Platform on Biodiversity and Ecosystem Services oder auch „Weltbiodiversitätsrat“ genannt, eigentlich? – Und wozu ist IPBES als Institution an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Politik hilfreich? – Welche Themen sind die am heißesten diskutierten?

Zu diesen Fragen sowie zu den Zielen und zur Funktionsweise von IPBES stellt das NeFo-Team auf seiner Webseite allgemeine Informationen und Broschüren zur Verfügung. Zudem hat das NeFo-Team sowohl den BSPIN-Workshop zum 5. IPBES-Plenum (BSPIN ist das Netzwerk für Nachwuchswissenschaftler im Science-Policy-Interface) als auch den Stakeholder Day am Tag vor dem eigentlichen Plenum (als Stakeholder werden alle Wissensträger und Akteure im IPBES-Prozess bezeichnet) und die Konferenz selbst intensiv begleitet und über die Fortschritte und Ergebnisse berichtet.

Im NeFo-Blog zum 5. IPBES-Plenum finden Sie nicht nur Erläuterungen zu den verschiedenen Dokumenten, die während des Plenums verhandelt wurden, sondern auch tagesaktuelle Zusammenfassungen der jeweiligen Verhandlungstage sowie individuelle Beiträge zu ausgesuchten Diskussionsthemen innerhalb des IPBES-Prozesses.

Weitere Informationen:

Informationen zum Netzwerk-Forum zur Biodiversitätsforschung Deutschland können auf der Projekthomepage  abgerufen werden.

Ansprechpartner: 

Dr. Carsten Neßhöver (carsten.nesshoever@ufz.de), Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung – UFZ Leipzig, Department Naturschutzforschung, Permoserstraße 15, 04318 Leipzig

Dr. Katrin Vohland (Katrin.Vohland@mfn-berlin.de), Museum für Naturkunde Berlin, Leibniz-Institut für Evolutions- und Biodiversitätsforschung, Invalidenstraße 43, 10115 Berlin

 

Blog zum 5. Plenum des „Weltbiodiversitätsrat“ (IPBES)

Ein Gedanke zu „Blog zum 5. Plenum des „Weltbiodiversitätsrat“ (IPBES)

Kommentar verfassen