Anna Cord und Martin Volk

5. März 2018

geschrieben in Alle Neuigkeiten, ESP-DE Blog

Schlagwörter:     

Viele Ökosystemleistungen stehen in direktem oder indirektem Zusammenhang miteinander. Beispielsweise ‚konkurrieren‘ Nahrungsmittelproduktion und Bereitstellung von Trinkwasser in vielen Fällen miteinander (‚Trade-offs‘). Andere Ökosystemleistungen wie Kohlenstoffspeicherung und Klimaregulierung dagegen basieren auf ähnlichen Ökosystemfunktionen und -prozessen und sind daher in den meisten Fällen positiv miteinander verknüpft (‚Synergien‘). Um geeignete Empfehlungen für ein nachhaltiges Management von Landschaften entwickeln zu können, welches auf die Bereitstellung vielfältiger Ökosystemleistungen abzielt, ist daher ein umfassendes Verständnis dieser komplexen Zusammenhänge notwendig.

Trade-offs (Zeichnung: M. Volk)

Die vorliegende Studie fasst die vorhandene Literatur zu Zusammenhängen zwischen Ökosystemleistungen zusammen und gruppiert die relevanten Studien entsprechend ihres Studienziels: Je nachdem, welche Ziele (beispielsweise Kartierung von gemeinsam auftretenden Ökosystemleistungen, Analyse von Treibern wie Landnutzungswandel, explorative Modellierung oder Politikberatung) eine Studie verfolgt, werden – wie unsere Ergebnisse zeigen – typischerweise andere Konzepte und Methoden verwendet. Das macht nicht nur den Vergleich zwischen Analyseansätzen, sondern auch die Übertragbarkeit von Ergebnissen schwierig. Es zeigt sich insgesamt, dass folgende Themenkomplexe in den bisherigen Arbeiten nicht hinreichend abgedeckt sind und daher in Zukunft prioritär umgesetzt werden sollten: (1) neue Analysemethoden, welche die räumliche Abhängigkeit zwischen Ökosystemleistungen direkt berücksichtigen könnten, werden kaum angewendet, (2) Mitglieder von Interessengruppen (‚Stakeholder‘) werden bei der Analyse multipler Ökosystemleistungen oft unzureichend eingebunden, und (3) es fehlt an der Berücksichtigung von Wechselwirkungen zwischen Ökosystemleistungen in der Umweltplanung.

Autoren

Anna Cord und Martin Volk

Veröffentlichung

Cord, A.F., Bartkowski, B., Beckmann, M., Dittrich, A., Hermans-Neumann, K., Kaim, A., Lienhoop, N., Locher-Krause, K., Priess, J., Schröter-Schlaack, C., Schwarz, N., Seppelt, R., Strauch, M., Václavík, T., Volk, M. (2017): Towards systematic analyses of ecosystem service trade-offs and synergies: Main concepts, methods and the road ahead. Ecosystem Services, 28, 264-272. doi: 10.1016/j.ecoser.2017.07.012

Wechselwirkungen zwischen Ökosystemleistungen: Was fehlt uns für ein systematisches Verständnis?

Kommentar verfassen